firstbase@noon 

Vertreiben Sie Medizinprodukte im Schweizer Gesundheitswesen? Falls Ja, dann laden wir Sie zu diesem Webinar ein. Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten und ist kostenlos.

firstbase@noon
28. Februar 2023

Webinar
12.00 – 13.00 Uhr

Effizienter Umgang mit Stammdaten

Jedes Medizinprodukt wird durch seine Stammdaten definiert. Einige der Daten sind für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften obligatorisch, d.h. für die Verwendung mit Behörden, Benannten Stellen und Datenbanken wie EUDAMED, GUDID oder Swissdamed. Andere Daten sind für die Logistik und die Belieferung von Gesundheitseinrichtungen und Händlern erforderlich, wobei jeder von ihnen einen anderen Datensatz in unterschiedlichen Formaten benötigt. Stellen Sie sich vor, dass Sie die Stammdaten für jedes Ihrer Medizinprodukte nur einmal definieren und an eine vertrauenswürdige zentrale Datenbank übermitteln müssen. Genau zu diesem Zweck wurde firstbase geschaffen. Die von GS1 Switzerland aufgebaute und betriebene Plattform wickelt den gesamten Datenaustausch zwischen den Gesundheitseinrichtungen, Vertreibern und Behörden ab – immer aktuell, vollständig und von der Quelle her korrekt. Swiss Medtech ist gemeinsam mit H+ und refdata Partner von firstbase. Anlässlich des Webinars stellt Marc Schneider von GS1 Switzerland die Funktionsweise von firstbase vor und beantwortet auch gerne Ihre Fragen zum Thema.

Anmeldung

+
+

Moderation

Dr. Daniel Delfosse

Leiter Regulation & Innovation

Mitglied der Geschäftsleitung

+41 31 330 97 74

+41 79 308 80 76

E-Mail

Organisation

Angela D’Aranno

Projektleiterin

+41 31 330 97 70

E-Mail