OFFENE STELLE

Swiss Medtech ist der Branchenverband der Schweizer Medizintechnikindustrie. Wir engagieren uns im Auftrag unserer über 750 Mitglieder für optimale Rahmenbedingungen, die Innovationen begünstigen, Neugründungen fördern und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärken. Die Branche beschäftigt über 67’000 Personen und erbringt täglich Spitzenleistungen zugunsten einer erstklassigen medizinischen -Versorgung.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

Experten/Expertin Nachhaltigkeit (80-100%)

Mit dieser neu geschaffenen Stelle verstärkt Swiss Medtech gezielt sein Engagement für Klimabelange. In dieser Funktion sind Sie als Experte/Expertin für das Thema Nachhaltigkeit in der Medizintechnik zuständig und direkt dem für Regulation und Innovation verantwortlichen Mitglied der Geschäftsleitung unterstellt.

Ihre Funktion
  • Wissensträger für Nachhaltigkeit auf der Geschäftsstelle;
  • Fachliche Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung der regulatorischen Vorgaben mit Medtech-Relevanz; 
  • Umfassendes Monitoring der Entwicklungen zu Nachhaltigkeitsthemen (z.B. Sustainable Development Goals, Green Deal, Kreislaufwirtschaft) auf weltweiter, europäischer und Schweizer Ebene; 
  • Schulung und Vernetzung der Branche durch Seminare und Veranstaltungen;
  • Interessenvertretung des Verbands und seiner Mitglieder in entsprechenden Fachgremien; 
  • Verfassen von Positionspapieren und Vernehmlassungsantworten.
Ihr Profil
  • Sie haben einen Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung/Weiterbildung in Umweltwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Chemie, Biologie, Ökologie o.ä.
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Medizintechnik, Umwelttechnik oder Umweltberatung
  • Ihnen liegt die Nachhaltigkeit der Industrie am Herzen
  • Sie sind eine eigenverantwortliche Persönlichkeit mit selbstbewusstem Auftritt, vernetzter Denkweise, rascher Auffassungsgabe sowie strukturierter und exakter Arbeitsweise.
  • Es spornt Sie an, Menschen zusammenzubringen, Neues zu schaffen und gemeinsam zum Erfolg zu kommen;
  • Sie verfügen über gute Deutsch-, Englisch- und idealerweise auch Französisch- oder Italienischkenntnisse;
Swiss Medtech bietet Ihnen
  • interessante, herausfordernde und eigenverantwortliche Tätigkeiten;
  • Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten;
  • attraktive Anstellungsbedingungen;
  • einen Arbeitsort in Bern mit Möglichkeit von Homeoffice.
Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen samt Motivationsschreiben in elektronischer Form bis am 17. Mai 2023 an Frau Doris Loretan, doris.loretan@swiss-medtech.ch. Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Dr. Daniel Delfosse, Leiter Regulation & Innovation, gerne zur Verfügung: Tel. 031 330 97 74.