FRENDE
Informationsveranstaltung Weiterbildung
Aus- und Weiterbildung in der Medizintechnik
Swiss Medtech ist Träger der Prüfung Fachmann/-frau Rehatechnik mit eidg. Fachausweis FA und Bildungspartner der Prüfung zertifizierter Medizintechnikberater shqa. Beide Berufsbilder werden aktuell überarbeitet und fit für die Zukunft gemacht.
21 März 2018

Bildquelle: SWISS MEDTECH
Bildquelle: SWISS MEDTECH

Vom zert. Medizintechnikberater zum Life Sciences Spezialist Fachrichtung Medizintechnik und Pharma mit eidg. FA

Die steigenden Anforderungen der Akteure im schweizerischen Gesundheitswesen bilden die Ausgangslage, den heutigen Lehrgang zum zert. Medizintechnikberater gezielt weiterzuentwickeln. Im Dezember 2017 unterzeichneten Swiss Medtech und die swiss health quality association (shqa) einen Zusammenarbeitsvertrag mit dem Ziel, die Verbandsprüfung weiter zu entwickeln und gemeinsam eine neue eidg. Anerkannte Berufsprüfung «Life Sciences Spezialist mit Fachrichtungen Medizintechnik und Pharma» zu konzipieren.

 

Fachmann/-frau Rehatechnik mit eidg. FA

Die Berufsbildung Rehatechnik wird seit Beginn vom Bund als Fachprüfung anerkannt. Mit der Überarbeitung und Ausweitung des bisherigen Lernzielkatalogs und mit der Einführung des neuen Rollstuhltarifs per 1. Januar 2018 treten nun wesentliche Neuerungen in Kraft. Mit der Erweiterung des Lernzielkatalogs wird die Zielgruppe in der Rehabilitation wesentlich vergrössert. Weiter verlangen die Sozialversicherungen für die Rollstuhlabgabe durch den Fachhandel, dass jede Firma mindestens eine Person mit Abschluss Fachmann/-frau Rehatechnik beschäftigt.

Datum & Ort

Mittwoch, 21. März 2018
Hotel Bern
Zeughausgasse 9
3011 Bern
Schweiz

Anmeldung zur Tagung vom 21. März 2018

Teilnahmegebühren

Nichtmitglieder: CHF 180.00
Swiss Medtech Mitglieder: kostenlos
shqa Mitglieder: kostenlos

Zielgruppe

Unternehmen, welche Medizinprodukte und Leistungen im Gesundheitswesen Schweiz bereitstellen. Insbesondere angesprochen sind Fachpersonen mit Kundenkontakt wie zum Beispiel aus dem Verkauf oder dem technischen Kun­dendienst sowie Personalverantwortliche.