Fachgruppe Implantate-Kampagne
Nutzen bewusstmachen
Von Gelenkprothesen über Herzschrittmacher bis zu künstlichen Augenlinsen zeigt die Bewusstseinskampagne den Nutzen von Implantaten für Patient und Wirtschaft auf. Die Fachgruppe veröffentlicht auf einer dedizierten Website regelmässig aktuelle Informationen und praktische Beispiele zu den Vorteilen und zur Einsatzvielfalt dieser Produkte.
Bildquelle: Implantate-Bewusstseinskampagne
Bildquelle: Implantate-Bewusstseinskampagne

Ob für die Gelenke und Knochen, das Herz oder Ohr, die Zähne oder Augen – künstliche «Ersatzteile» kommen heute praktisch im ganzen menschlichen Körper zum Einsatz. Immer kleinere Produkte und minimalinvasive Verfahren, neue Materialien und innovative Technologien (wie 3D-Druck) sowie automatisierte Prozesse verbessern nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten, sondern leisten auch einen bedeutenden Beitrag an die Schweizer Volkswirtschaft.

Hier setzt die Fachgruppe Implantate mit ihrer Bewusstseins-Kampagne an: Im Fokus der gezielten Aufklärungsarbeit stehen die erhöhte Lebensqualität, Selbstständigkeit und Mobilität, die sich durch eine Versorgung mit dem am besten geeigneten Implantat und ohne Einschränkung der Arzt-Wahlfreiheit erreichen lässt.

So richten sich die Inhalte der Internet-Plattform www.implantate-schweiz.ch an potenzielle Patienten und ihre Angehörigen sowie die interessierte Öffentlichkeit. Neben Informationen und Fakten & Zahlen illustrieren praktische Beispiele die Einsatzvielfalt sowie Langlebigkeit von Implantaten und zeigen die damit erzielten dauerhaften Verbesserungen. Weiter präsentiert die Initiative die Medizintechnik als innovative und ökonomisch bedeutende Branche, für welche die Qualität und Sicherheit der Produkte an vorderster Stelle stehen.

400'000 Besuche auf der Website

Die Kampagne unter der Leitung von Sabine Bosshardt (Zenhäusern & Partner AG) stösst in der Öffentlichkeit auf grosses Interesse: Bis heute wurden 400‘000 Besuche auf der Website registriert. Auch gehen regelmässig Fragen und Kommentare dazu ein. Flankierende Fachberichte und Patientengeschichten unter anderem über prominente Implantate-Träger in Print- und Online-Publikationen haben bisher Millionen von Lesern erreicht. Vor allem die herstellerneutrale Aufbereitung der Informationen kommt gut an.

FRDEEN
Fachgruppe Informationen

Ziele

  • Nutzen von Implantaten für Patienten und Volkswirtschaft aufzeigen;
  • Wahlfreiheit, Qualität und Sicherheit bei Implantaten in den Fokus stellen;
  • Forderung, dass jeder Patient das für ihn am besten geeignete Implantat erhält.

Aktivitäten

  • Pflege der Internetplattform www.implantate-schweiz.ch
  • Bereitstellung von Informationen, Zahlen und Fakten
  • Platzierung von Fachberichten und Erfolgsgeschichten in den Medien

Organisation

  • 11 Mitglieder aus den Bereichen Kardiologie, Orthopädie und Ophthalmologie
  • Leitung: Sabine Bosshardt, Geschäftsführende Partnerin, Zenhäusern & Partner AG

Kontakt

Swiss Medtech - Geschäftsstelle